Liebe Patienten,
wir gehören zu den medizinischen Grundversorgern und haben, uner höchsten Hygienmaßnahmen weiterhin für Sie geöffnet. Wir achten ausdrücklich darauf, dass sich nicht zu viele Patienten gleichzeitig in der Praxis befinden. Bitte halten Sie dennoch Abstand (2 m).
Bitte desinfizieren Sie sich beim Eintreten und auch beim Verlasssen der Praxis die Hände.
Sollten Sie auch nur kleinste Anzeichen einer Erkältung haben, rufen Sie bitte in der Praxis an und sagen den Termin telefonisch ab.
Erscheinen Sie bitte nicht, wenn Sie aus dem Urlaub zurück kommen, oder sich in einem Krisengebiet aufgehalten haben.

Neu bei uns ab sofort:

Bei einigen Krankheitsbildern besteht die Möglichkeit, auch eine telefonische/ Videotherapie stattfinden zu lassen. Die Kosten hierzu übernehmen die gesetzlichen und auch privaten Krankenkassen, wenn eine gültige Verordnung (Krankengymnastik) vorliegt.

Genauso kommen wir, um einen Praxisbesuch zu vermeiden, mit Schutzausrüstung, gerne zu Ihnen nach Hause.

T-Rena findet weiterhin statt, die Teilnahme kann aber von den Teilnehmern nach eigenem Ermessen entschieden werden, ohne Probleme mit der Rentenversicherung zu bekommen.
Um das zur Zeit besehende Risiko zu minimieren, werden Sie nicht mit mehreren Patienten gleichzeitig trainieren. Unsere zugelassenen Therapeuten/innen stehen Ihnen den gesamten Tag zur Verfügung. Bitte die Zeiten/ Termine telefonisch klären.

Wer außerdem Beschwerden hat, eine OP hinter sich gebracht hat oder an einer chronischen Erkrankung/ Handycap leidet, wird gerne, weiterhin von uns behandelt.

ZITAT einer Patientin: die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich in Ihrer Praxis an Corona anstecke ist bestimmt wesentlich geringer als wenn ich einkaufen gehe.

WIR SIND FÜR SIE DA!